Telefon: 040-228631300   |   Telefax: 040-228631309   |   Email: sales@materiadeutschland.de

CannaFix-ID® THC/CBD – Identitätsprüfung einfach, schnell und flexibel in jeder Apotheke

Nossen, 21. Juli 2021. Saxonia Diagnostics führt ein validiertes Schnelltest-Set zur Identitätsprüfung von THC und CBD für Cannabisblüten und Cannabisextrakte ein. Das neue Schnelltest-Set mit der Bezeichnung „CannaFix-ID® THC/CBD“ enthält alle erforderlichen Reagenzien und das Testergebnis kann mittels Farbumschlag bereits nach 5 Minuten abgelesen werden. Eine umfangreiche Validierung auf Cannabisblüten und Cannabisextrakte gibt Sicherheit beim Identitätsnachweis. Materia Deutschland übernimmt als Kooperationspartner in Deutschland den Direktvertrieb an Apotheken und Großhändler.

ApBetrO-konforme Alternative zur Dünnschichtchromatographie

Mit CannaFix-ID® THC/CBD steht Apotheken ein qualitativ hochwertiges und leicht anzuwendendes Schnelltest-Set zur Verfügung, um die vorgeschriebene Identitätsprüfung von Cannabisblüten
und -extrakten einfach, schnell und flexibel durchzuführen. Der Schnelltest wurde umfangreich validiert und stellt gemäß § 6 Abs. 1 Satz 2 ApBetrO eine ApBetrO-konforme Alternative zur Dünnschichtchromatographie dar.

Robuster und effizienter Test

Die zeitsparende Prüfroutine umfasst 3 einfache Arbeitsschritte und der Nachweis von THC und CBD erfolgt mittels Farbumschlag der Reagenzien innerhalb von ca. 5 Minuten. Dabei werden lediglich
0,1 ml Cannabisextrakt bzw. 10 mg Cannabisblüte benötigt. Die Zugabe von Wasser oder Ethanol ist nicht erforderlich. Das Testverfahren hat sich als einfach in der Handhabung, schnell und sicher in der Auswertung gezeigt.

Umfangreiche Validierung deckt viele Anbieter ab

CannaFix-ID® THC/CBD wurde in einem namhaften deutschen Labor intensiv getestet und validiert. Die Eignung als Identitätsmethode wurde dabei für Cannabisextrakte mit unterschiedlichen THC- /CBD-Gehalten von Tilray, Stada und Cannamedical sowie der Cannabisblüte Bediol belegt. Entsprechende Validierungsunterlagen und Zertifikate stehen unter www.saxonia-diagnostics.de zur Verfügung.

„Bei der Entwicklung von CannaFix-ID® haben wir uns stark an den Bedürfnissen der Apotheken orientiert. Im Fokus standen dabei die einfache Anwendung, ein schnelles und sicheres Testergebnis sowie geringster Einsatz von Probenmaterial. Dank der umfassenden Validierung ist nun jede Apotheke in der Lage, Cannabisarzneimittel einfach, schnell und flexibel auf Identität zu prüfen.“ so Michael Pfeffer, Geschäftsführer Saxonia Diagnostics.

Zusammenfassung:

CannaFix-ID® THC/CBD Schnelltest-Set – Einfach. Schnell. Flexibel.

  • Alle erforderlichen Reagenzien enthalten
  • Prüfergebnis bereits nach 5 Minuten
  • Sehr wenig Probenmaterial erforderlich
  • Validiert für Cannabisextrakte und -blüten (z.B. Tilray, Stada, Cannamedical, Bedrocan)Bestellmöglichkeiten und Support:
    Materia Deutschland übernimmt als Kooperationspartner den Direktvertrieb für Apotheken und Großhändler in Deutschland:

    Bestellhotline: 040 / 22 86 31 300
    Bestellfax: 040 / 22 86 31 309
    E-Mail: sales@materiadeutschland.de

Das Team von Materia steht auch bei Fragen zum Produkt, der Validierung oder Anwendung gerne beratend zur Verfügung.

Medienkontakte:

Saxonia Diagnostics GmbH:
Michael Pfeffer
Geschäftsführer
Michael.Pfeffer@saxonia-diagnostics.de
www.saxonia-diagnostics.de

Materia Deutschland GmbH:
Sebastian Blöte
Geschäftsführer
info@materiadeutschland.de
www.materiadeutschland.de

Komplette Pressemitteilung als PDF Dokument.

Materia erhält in Malta EU GMP – Verarbeitung von GACP-Produkten für europäischen Markt

Die maltesische Arzneimittelbehörde hat eine Anlage von Materia gemäß der “European Union Good Manufacturing Practices” (“EU GMP”) zertifiziert. Dabei handelt es sich nach Angaben des Unternehmens um eine 30.000 Quadratmeter große ehemalige Autowerkstatt im Industriegebiet Hal Far. Inzwischen soll das Gebäude in eine hoch sichere Anlage für das Weiterverarbeiten von Betäubungsmitteln umgewandelt sein, wohlgemerkt wird vor Ort kein medizinisches Cannabis angebaut.

Quelle: Krautinvest

Materia and Saxonia Diagnostics Announce Exclusive Partnership for Distribution of Pharmacy Cannabis Testing Products

LONDON, May 5th, 2021 — Materia, a medical cannabis and wellness company focused on the European market, today announced that its wholly-owned subsidiary Materia Deutschland GmbH (“Materia Deutschland”) has entered into a partnership with German diagnostics company Saxonia Diagnostics GmbH (“Saxonia Diagnostics”) for the exclusive distribution of its branded cannabis testing products across Germany.

Quelle: Materia

Materia Attains EU-GMP Certificate and Manufacturing and Import Licence in Germany

LONDON, Jan 28, 2021 /CNW/ — Materia, a medical cannabis and wellness company focused on the European market, is pleased to announce that its wholly-owned subsidiary Materia Deutschland GmbH (“Materia Deutschland” or the “Company”), has received its European Union Good Manufacturing Practices (“EU-GMP”) certificate as well as its manufacturing and import (“MIA”) licence. Following successful inspections by the local authorities, the Company was adjudged to comply with the high standard of production guidelines required to import, conduct manufacturing activities and batch release medical cannabis products.

Quelle: Materia

Materia tritt mit der Übernahme eines lizenzierten Importeurs und Distributeur für medizinisches Cannabis in den deutschen Markt ein

Hamburg, 14. Mai 2020 – Materia („Materia“ oder das „Unternehmen“), ein Unternehmen für medizinisches Cannabis und CBD Produkte mit Schwerpunkt auf dem europäischen Markt, gibt bekannt, dass es 100% der Gesellschaftsanteile der Cannaktiv GmbH („Cannaktiv“) erworben hat. Cannaktiv wurde im Juni 2018 in Hamburg gegründet und hält alle erforderlichen Erlaubnisse und Zulassungen für den Import und Vertrieb von medizinischem Cannabis an Großhändler und Apotheken in Deutschland.

Diese sind:

  • Arzneimittel-Großhandelserlaubnis gemäß § 52a des Arzneimittelgesetzes („AMG“);
  • Zertifikat der guten Vertriebspraxis („GDP“);
  • Erlaubnis für die Teilnahme am Verkehr mit Betäubungsmitteln nach § 3 des Betäubungsmittelgesetzes („BtMG“);
  • Zulassung für bestimmte medizinische Cannabis-Blüten, die einer Behandlung mit ionisierender Strahlung unterzogen wurden („AMRadV“); und

Quelle: Materia